Einkaufs- Tipp: Geschirr- Spülmaschinen

Hier erfahren Sie, was man beim Einkauf von Geschirr- Spülmaschinen beachten sollte


Nachstehende Informationen sollen Ihnen die Einkaufsentscheidung erleichtern. Für den Einkauf lassen Sie sich auf alle Fälle vor Ort beraten. Der Anbieter muss sich die örtlichen Verhältnisse ansehen und einen entsprechenden Lösungsvorschlag unterbreiten. (örtliche Situation, Zu- und Ablauftische ect)

Checkliste für Angebots- und Produktvergleiche:

Ihr Anbieter soll die für Sie wichtigen Punkte anführen.

Allgemeines

  1. Anbieter
  2. Hersteller
  3. Modell/Typenbezeichnung
  4. Einsatzbereich - für welche Mengen und Spülgut geeignet?

Technische Daten

  1. Gewicht (kg)
  2. Korbabmessungen (BxT in cm)
  3. Korbleistung (Körbe/h)
  4. Programmlaufzeit (sec)
  5. Selbstreinigungsprogramm ja/nein
  6. Gehäuse doppelwandig ja/nein
  7. Tür geschäumt FCKW frei ja/nein
  8. Anordnung der Spülarme (oben und unten?)
  9. Klarspül- u. flüssig Dosiergerät mit Vorratsbehälter incl.?
  10. Gerät kompl. Anschlussfertig ja/nein
  11. Gesamtanschluss (kW)
  12. Welches Zubehör ist incl.?

Verbrauchsdaten

  1. Erstbefüllung (lt)
  2. Strom/Spülgang (kW)
  3. Wasser/Spülgang
  4. Nachspülung (ltr./Korb)

 

 

 

 

Sonstige Kriterien

  1. Garantie (Bedingungen?)
  2. Preis (Netto?)
  3. Rücknahme/Abtransport Bestand?
  4. Zahlungsbedingungen (Skonto, Ziel?)
  5. Lieferbedingungen (frei Haus, Aufstellung, Einweisung?)
  6. Sind örtliche Gegebenheiten OK? (Anschlüsse, Wasserqualität ect) oder ist eine Wasseraufbereitung notwendig? (Kosten?)
  7. Welche Spülmittel empfiehlt der Anbieter? (müssen seine eigenen gekauft werden?- Kosten?)
  8. Lieferzeit
  9. Nächstgelegene Servicestelle
  10. Servicekosten( Fahrt, Arbeit)
  11. Referenzen

TIPP

Neben den Anschaffungspreis sind die Qualität (Reinigungsergebnis), Folgekosten und Lebensdauer für die Wirtschaftlichkeit ausschlaggebend. Berücksichtigen Sie daher Anbieter mit Produkten, die Ihnen diese Faktoren entsprechend garantieren oder belegen (Referenzen) können.

Verlangen Sie, dass der Anbieter die örtlichen Gegebenheiten überprüft und das angebotene Produkt ohne Zusatzkosten verwendet werden kann. Kosten für Betrieb und laufende Betreuung sollte der Anbieter für Sie transparent machen können!! (Was kostet mich das Produkt für die gewünschte Nutzungsdauer??)

Klären Sie, ob Sie mit dem derzeitigen Spülmittellieferanten weiterarbeiten können (evt. incl Service für die Maschine) oder ob für optimales Reinigungsergebnis die Produkte des Maschinen Anbieters notwendig sind.


TOP ANGEBOTE BEI AMAZON



Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Franz Gerber (Mittwoch, 25 September 2013 09:17)

    Danke- dieser Artikel hat sehr gehofen