Einkaufs- Tipp: Büromaschinen und Bürobedarf

Erfahren Sie was beim Einkauf von Büromaschinen & Bedarf beachten sollten


Der Einkauf von Büromaschinen, Bürobedarf und Büroausstattung ist ein nicht zu unterschätzender Kostenfaktor. Gerade bei den Verbrauchsgütern werden Einsparpotenziale nicht ausgeschöpft. Hier finden Sie eine Einkaufs Checkliste und erfahren worauf zu achten ist. 

Sie finden Infos über:

  1. Grundregeln für den Einkauf
  2. Wichtige Verhandlungspunkte
  3. Checkliste für Angebotsprüfung und Vergleiche

Grundregeln für den Einkauf

Beraten lassen - Vergleichsangebote einholen - verhandeln, sind die 3 wichtigsten Säulen im Einkauf. Keine Einkaufsentscheidung ohne Vergleichsofferte. Kein Auftrag ohne Schlussgespräch/Verhandlung. Bevorzugen Sie Anbieter, die für Sie ?greifbar? sind. Scheuen Sie sich nicht, Referenzen zu überprüfen. Entscheiden Sie nicht nur nach den Preis, auch die Rahmenbedingungen haben Einfluss auf Kosten (Garantie Zahlungs- und Lieferbedingungen, Rücknahmen, Gegengeschäfte ect.) Preis ist wichtig, Service und Dienstleistung entscheidet über Zufriedenheit! Aufträge mit bestimmter Größenordung darauf achten, dass vereinbarte Bedingungen auch schriftlich fixiert sind.

Wichtige Verhandlungspunkte

Lieferbedingungen

Wird die Ware, das Produkt Frei Haus, Frei Verwendungsstelle geliefert? Ist Aufstellung, Einschulung, Montage, Inbetriebnahme etc inkludiert?

Garantie

Wie lange wird einwandfreie Garantie gewährt? Besteht "Vollgarantie" - Alle Kosten inkludiert? - Je länger desto besser. (jedes Jahr kann mit 2 - 4 % Nachlass gleichgesetzt werden.)

Zahlungsbedingungen

Konditionen Skonto, Fälligkeiten - Zahlungsziele, Abnahmebedingungen, Finanzierungsvarianten, Leasing, Marketingbeiträge, Gegengeschäfte,

Rücknahmen

Inzahlungnahme von alten Produkten, Naturalien, Zubehör, Schulung ect

Wartung

Service Kosten und Bedingungen für Wartungsverträge, Servicesätze, Fahrtpauschalen. Laufzeit von Verträgen, ab wann zu bezahlen - während od. nach Garantie.

 

Checkliste für Angebotsprüfung und Vergleiche

Diese Angaben sollen im Angebot des Anbieters ersichtlich sein.

  1. Hersteller
  2. Modell-Typenbezeichnung
  3. Einzelpreise je Position (Einzelpreise je Stück/Teil, jeweils Kauf/Miete/Montage/Wartung)
  4. Lieferfristen
  5. Lieferbedingungen
  6. Zahlungsbedingungen/Finanzierung/Leasing
  7. Garantie/Gewährleistungsfristen
  8. Wartung/Service Bedingungen u. Angebote
  9. Referenzen
  10. Detaillierte Beschreibung/Technische Daten/Leistungsdaten

 

Büromaterial/Bürobedarf

Das Sortiment an Büromaterial ist sehr umfangreich. Für alle Anforderungen gibt es die verschiedensten Lösungen und Preisklassen. Eine schnelle und umfangreiche Übersicht über Produkte und Preise erhalten Sie in den Shops von qualifizierten Anbietern. Vielfach ist jedoch eine persönliche Beratung sinnvoller. Es empfiehlt sich, das eigene Sortiment relativ klein zu halten, die Anforderungen (Qualität, Produktbezeichnung) genau festzulegen und zu verhandelten Bedingungen bei möglichst einem Hauptanbieter zu bestellen. Lagerhaltung, Nachbestellung und evt Umtausch von Produkten sind dadurch oft kundenfreundlicher lösbar.


TIPP

Je nach Einkaufsvolumen bieten Anbieter Zugang zum Online-Shop mit individuell verhandelten Sonderpreisen - lassen Sie sich über die Möglichkeiten informieren. Es empfiehlt sich, den gesamten Bedarf möglichst bei einem Anbieter laufend abzudecken. Dazu ist eine einmalige Produkt und Preisverhandlung notwendig. Sie können die Waren dann je Bedarf laufend im Shop nachbestellen und die Preise fallweise kontrollieren und vergleichen. Manche Anbieter sind in der Lage, Ihnen die verbrauchten Artikel und Mengen bekannt zu geben, dies erleichtert Ihnen Vergleiche und Preisverhandlungen, da Sie wissen, wofür das Geld tatsächlich ausgeben wird und wo die größten Einsparpotenziale liegen.

Bei größeren, einmaligen Anschaffungen immer Vergleichsangebote einholen!!



Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    M.K. (Donnerstag, 19 September 2013 08:11)

    Danke für die Info

  • #2

    Stefan Kipka (Dienstag, 21 Januar 2014 10:29)

    In der heutigen Zeit sollte man gerade auch bei elektrischen Büromaschinen auf den Stromverbrauch achten. Da kann schnell einiges zusammenkommen.