Table Top Design- oder was braucht man um einen Tisch einzudecken ???

Die Kunst einen Tisch geschmackvoll einzudecken und zu dekorieren, liegt einerseits sicherlich am gelernten Handwerk.

Andrerseits sind es aber auch die Materialien wie Besteck, Geschirr und Gläser, die einem erst die Möglichkeiten geben sich kreativ auszuleben.

Unterstrichen wird mit Servietten, Tischdecken, Blumen, Platzsets und sogar mit Speisekarten.

Nicht zu vergessen ist das Gesamtambiente und die Einrichtung des gastronomischen Betriebes, sowie Licht, Temperatur und Geruch. 

Der Stil des Hauses, aber auch das Gäste Klientel, der eventuell gegebene Anlass, die Jahreszeit und selbst der Ort können und sollten der Hintergrund Ihrer Ideen sein.

 



Hier ein paar Einkaufs- Tipps 

die sicherlich guten Geschmack beweisen

Wir kennen natürlich nicht den Stil Ihres Hauses. Oft ist auch die Farbe Geschmacksache und liegt im Auge des Betrachters. Dennoch zeigen wir schöne Dinge, die Ihnen auch gefallen werden. Zeigen Sie einfach mal Mut zum anderen Design. Hier ein paar Inspirationen.



Besteck Design der anderen Form





Ausgefallene Gläser, die auch die Gäste begeistern werden




Einfach mal über´n Tellerrand schauen !!!




Mit Kerzen Akzente setzen 




Wenn schon Menagen, dann mit bitte mit Stil




unser Tipp

Der Onlineshop neue Tischkultur ist eigentlich nicht der typische Gastronomie Zulieferer. Dennoch haben die ein ausgefallenes Angebot zu fairen Preisen, was auch Ihre Gäste begeistern wird.

Wer sich also mal mit dem Design etwas absetzen will, ist hier genau richtig. 



Lasst Blumen sprechen




Table Top Produkte für Kinder

Vergessen Sie die Kinder nicht. Es ist so einfach die Kleinsten glücklich zu machen.

Bunte Farben und geeignetes Besteck bringen Spaß ins Restaurant und sind gar nicht einmal soo teuere.



Tisch zeitgemäß eindecken und dekorieren

Mit dem richtigen Equipment, braucht es gar nicht mal so viel, um einen Tisch modern und Zeitgemäß zu decken.

Tischläufer statt Decke, schöne Gläser, Besteck was nicht von der Resterampe kommt, Menagen die nicht nach billigstem Blech aussehen und eine dezente Kerze.

Trotzdem man nichts vom Raum sieht, scheint es hier ein perfekter Platz für einen netten Abend zu zweit zu sein.


Hochwertige Materialien dekorieren einen Tisch ganz von alleine. Die servierten Speisen wirken noch beeindruckender wenn auch die "Verpackung" stimmt. Hier kommt es gar nicht auf den hauseigenen Stil an. Modern, Klassisch oder Landhaus ist völlig egal. Es muss nur authentisch wirken und selbstverständlich zur Einrichtung passen

Was frische Blumen aus einem Tisch zaubern sehen Sie hier auf diesem Foto. Solche üppigen Sträuße müssen ja nicht jeden Tag sein, aber bei gegeben Anlass ist das eine kleine Investition, die Ihre Gäste zu schätzen wissen. Was gar nicht geht sind verstaubte Kunstblumen. (Ja, man sieht diese immer noch). Ein perfekter Platz für einen netten Abend zu zweit.


 

Immer noch beeindruckt ein klassisch gedeckter Tisch. Zu besonderen Festlichkeiten (hier eine Hochzeit), dürfen weiße Tischdecken einfach nicht fehlen. Schön zu sehen, dass hier das Service- Personal auch noch die Regeln des Eindeckens beherrscht. Übrigens gehören zu einem festlich eingedeckten Tisch unbedingt auch Stoffservietten.


Zum Nachschlagen der Klassischen Regeln ...